User Comments

 

michalHey Sussi,

I got the package and already installed the part! Thank you again, you guys saved me :) I decided to make a little contribution to your cause by mentioning you on my page on Facebook - it's a page for all my students and I frequently post my things also using: Facebook/Made.Of.Hate. I'll do what I can to show fractal to as many people as I can :)

cheers,

Mike Kostrzyński / Made Of Hate

BRAVO À G66 POUR CETTE QUALITÉ DU SERVICE !!

Bonjour,

L'Ax-FX2 est arrivé sans problèmes dans un délai record, bravo à G66 pour cette qualité du service !!

Un grand merci pour la boîte de chocolats, et ton excellent travail de traduction du mode d'emploi, vraiment très intuitif et pédagogique.

J'attends avec impatience la disponibilité du pédalier.

Très cordialement.

Hervé

UNBELIEVABLE, ABSOLUTELY O U T S T A N D I N G !!!!!!!!!!!!!!

Sussi..
the Axe has just arrived, safe and in time..Plugged in.. Afraid for the big hype created around this magic box..

UNBELIEVABLE, ABSOLUTELY O U T S T A N D I N G !!!!!!!!!!!!!!

This piece of gear is the most responsive and dynamic digital device I ever seen in 20 years, I was a tube fan, (even went to gymnasium to carry on the amplis and cabinets late at night!) but now really in some patches (ex abrupto, without tweaking!!!!!!!), if I was blindfolded, I couldn't say now which one is playing. Wonderful!! And I'm only at preset 10..

This is my first hour with the "operating system" but it seem mostly intuitive, It's just as I use it from years ago!! 
What can I say more? I'm completely happy.
...you're Fractally Crazy!!!!!!!! Thank you. Really, for everything.

Only an issue: can you write a safeconduct mail to my apartment block administrator now? 
this will be a long, sleepless night for everybody around me.. :DD

SSSSSSSSSUUUUUUUUUUU-
PPPPPEEEEEEEEEEEEERRRR!!!!!!

Hallo Jacques,das FX II ist gut angekommen,hab leider momentan nicht so viel Zeit mich ausführlich(nen ganzen Tag),damit vertraut zu machen!! Geht nur Stundenweis!!

Erste Eindrücke,nach Anpassen an vorhandenes Equipment(Engl Endstufe und 24x12 Boxen)

Einfach:  SSSSSSSSSSUUUUUUUUUUUPPPPEEERRRR!!!!!

Sensationell!!

Liebe Grüße und ne schöne Zeit 
Michael

ES IST WESENTLICH (WESENTLICH!!!) BESSER ALS ALLES, 
WAS ICH BISHER GESPIELT HABE!

 Sussi,
 
vor 2 Jahren habe ich ein Axe Ultra gekauft und es innerhalb von einer Woche wieder zurückgegeben, mir hat der Sound nicht gefallen, es hatte keinen Kopfhöreranschluss und kein USB. Ich bin dann zum Eleven Rack gewechselt. Heute habe ich das Axe II bekommen. Ich weiß schon nach nur einer Stunde spielen und tweaken (über Kopfhörer), dass es wesentlich ( WESENTLICH !!! ) besser ist als alles, was ich bisher gespielt habe.


Nachdem ich ein bisschen mit den „early reflections“ und dem „CAB-room“ herum gespielt habe, habe ich einen echt überzeugenden amp-sound hinbekommen, sogar über Kopfhörer!


Es ist hilfreich, wenn man sich, wie ich, etwas mit Röhrentechnik und Akustik auskennt. Ich kann zu meiner Band In a Box band spielen (über USB mit meinem Apple verbunden) – mehr USB Funktionalität brauche ich momentan nicht.

Happy user!
   
Greetings
Leon   

AUCH DEN BANDKOLLEGEN IST ES AUFGEFALEN:
SOUND IST GEILER ALS BEI ALLEN TOPS!

Peanuts

Hallo Jacques,

ich kann nur eines sagen " Superklasse ", nicht nur der Sound, sondern auch das programmieren geht so easy das es nicht zu glauben ist. 

Mein Gig am Samstag ist ohne Probleme gelaufen und ich habe nur drei Presets geändert, die anderen sieben waren Werkspresets aber meinen Kollegen ist sofort aufgefallen, dass der Sound geiler ist, also alles Top.

Auch mein Midi-Board und das Volumen-Pedal haben auf Anhieb funktioniert, das ist noch nie dagewesen. Aber die Arbeit beginnt erst, ich möchte die Möglichkeiten vom AXE-FX 2 ja noch mehr ausnützen.

Viele Grüße aus Bayern in den Norden
und nochmals vielen Dank, auch an Jochen

Charly

EINZIGARTIGER SERVICE, DEN IHR ABFEIERT,
HABE ICH IN DIESER FORM NOCH NIE ERLEBT!

Hallo,

Heute ist das AXE FX2 angekommen Und ich bin mehr als begeistert!

Vielen lieben Dank für den einzigartigen Service, den ihr abfeiert! Das habe ich in der Form noch nicht erlebt und mein Herz geht mit allem zusammen heute echt auf!

Liebe Grüße und ein frohes Fest
Karsten 

GRÜSSE & KÜSSE AUS SLOWENIEN

Hi Sussi :)

This is just to let you know that today I received your shipment . Everything is OK and working as it should ... and as the Germans say : Alles ist in ordnung ! :)
Thank you very much for the personal note.

Give best regards and compliments from the happy and satisfied customer to the whole G66 team !

Herzliche Grüsse und küsse aus Slowenien. :)

Bojan

CAN'T WAIT FOR EVERYONE ELXE IN THE BAND 
TO EXPERIENCE THIS GREAT PIECE OF PERFECTION! ;-

You are w best!!! Can't wait for everyone else in the band 
to experience this great piece or perfection! ;-)

Thanks Sussi!!!
/Fredrik

meshuggah

DER AXE-FX II  BEGINNT DA, WO DER ULTRA AUFHÖRT!

Hallo Jacques

Der Axe-Fx II hat sich super eingelebt bei mir. Ich habe ja momentan den Ultra und 2er parallel in Bearbeitung, um mein neues Set-Up des 2er mit dem "alten" zu vergleichen. Dabei stelle ich erstens fest, dass ich den Ultra sehr gut ausprogrammiert hatte, und zweitens, dass der 2er eigentlich da beginnt, wo der Ultra aufgehört hat. Ich bekomme auf Anhieb, ohne großartig rum zu patchen, einen Sound hin, der mir schon nach 2 Minuten besser gefällt als dass, was ich im Ultra bis dahin hatte.
 
Bei direktem Vergleich gleicher Komponenten (gleiche Amps, gleiche Boxen, ohne Efx) höre ich die deutlich bessere Umsetzung des 2er im Sound. Alles klingt offener, echter, freier....(und weitere Beschreibungen in diese Richtung). Bei aller Komplexität kommt man wesentlich schneller zum Ziel. Natürlich hlft dabei die langjährige Erfahrung mit dem Ultra. Wenn es ins "Eingemachte" geht, weiß man, wo man drehen kann bzw. hat dann noch mehr Möglichkeiten.
 
Wenn man weiß was man haben will (Grundsound ohne Efx), reicht es jedoch aus, mit dem Amp-Modell und der Boxen -Wahl schon sehr nahe an den Wunschsound zu kommen. Weitere Möglichkeiten gar nicht mitbedacht (Match, IRs)........
 
Also: Für mich ein großer Schritt und eigentlich alles, was man als Gitarrist in Sachen Amp-Sound braucht.

Viele Grüße
Detlev Wabner 

---- rocken auf deutsch: 

HOERGERÄT
FACEBOOK

laszlo

 

Hi Sussi,

The AXE FX has just arrived....unboxed....
Many thanks for the Merci chocolate and the T-shirt.....and yes for the Axe FX too. :-) 

Cheers,
Laszlo

 

THE SOUND INSPIRES ME TO REACH A NEXT LEVEL IN PLAYING

johan-j

I guess I'm am about the first studio-pedalsteeler in Europe that uses the Axe FX2
After taking some time tweeking the axe, I now found the sounds that I only got from Steelguitaramps and boutique-amps in the upperclass. Now I'm so flexible with sounds and tone and without need to haul big amps around, I'm a happy camper. The feel is from real tube amps, and the sound inspires me to reach a next level in playing.
Live I work with 2 Q12A cabinets on the Axe, it is the best rig I ever had, and I have them all :)

Thanks for building!! 
Johan

JOHAN JANSEN

G66 YOU ARE DEFINITELY THE BEST

Gina

I CAN'T GET MY HANDS OFF IT!

The Axe Fx arrived two days ago, and I can't get my hands off of it! Better yet, the condition is fantastic, and the letter and chocolates truly brought a smile to my face.

Thank you so much for your kind service, I have never had such great assistance regarding a product delivery from any company, let alone one not situated in the country I live in.

I truly wish you the best of luck
Petr

THE GREATEST PRODUCT I EVER BOUGHT!

Hello Sussie and G66, and thank you for the greatest product I ever bought! I have played it for a couple of hours now and are absolutely stunning about this thing.

I have a couple of modified Marshall pre-amps that I thought had a good sound (they have), but this thing is killing them ;) I also have an modified JCM800, but I’m thinking about sell all that equipment now, all my Marshall’s are modified by Tommy Folkesson here in Sweden, he is a known amplifier modifier.

Next thing to order is the MFC-101.

BR, Tony

LES FELICITO POR SU SERVICIO

Buenas tardes desde España,

Quería felicitarle por el inicio brillante de la relación empresa - cliente que han propiciado al enviarme mi unidad Axe FX II.

Nada más abrir el paquete se dibujó una sonrisa en mi rostro al ver su detalle en forma de obsequio, la tarjeta personalizada y escrita a mano por Susi, el manual en perfecto castellano y su excelente tutorial para "novatos", repito les felicito por la sensación de tranquilidad y satisfacción que lograron inyectarme nada mas abrir la caja.

Una vez inicié la unidad y conecté mi guitarra y mis auriculares...... sin palabras, un mundo de posibilidades sonoras que sólo podrán hacerme avanzar como músico amateur.

Muchas gracias por su atención, y de seguir así, estoy seguro que nuestra relación empresa - cliente será larga.

Saludos.

JE MEHR ICH IHN NUTZE,
DESTO MEHR LIEBE ICH DAS TEIL !!!!!

Hi Jacques!

Er ist da!!!
Ausgepackt, angeschlossen - bin begeistert!!!!!
Und nicht nur von dem Produkt - einen namentlich markierten Umschlag, eine Packung Merci mit persönlicher Note.... wow, das hatte ich noch nie von einer Firma bei der ich online bestellt hatte.
Und außerdem sowieso, der Axe is einfach nur geil...
Hut ab. Das Warten hat sich in der Tat gelohnt!!!!

Ein ganz dickes DANKE von mir!!!!!

Liebe Grüße
Heiko

Auf unsere Frage, ob wir seinen 
Kommentar veröffentlichen dürfen:

Hi Jacques,

Ob ich noch zufrieden bin??? Je mehr ich ihn nutze, und deshalb auch besser kennen lerne, desto mehr liebe ich das Teil!!!!!

Übrigens habe ich ichgerade mit ein paar Freunden ein neues Projekt namens "Parliament of Power" aus der Taufe, Erstveröffentlichung wird später dieses Jahr eine 4-Song-EP mit dem Namen "Frequently Avoided Questions" sein. Aufnahmen starten dazu am 16. Juni mit dem Drum-Recording im HOFA-Studio in Karlsdorf. Und: ALLE Gitarren auf dem Album wandern durch den Axe. :-)

Liebe Grüße
Heiko

MEIN ZEUG STEHT IN 10 MINUTEN EINGESCHALTET 
AUF DER BÜHNE UND KLINGT EINFACH...

Abend Jacques
  
Habe jetzt ein paar Gigs mit dem Axe2 gespielt und es klingt einfach phänomenal.

Ich schicke out 2 in meine 4x12 und out 1 geht per XLR zum FOH und Klinke zum Digipult für Monitoring. Funktioniert fantastisch!!!

Wir haben jetzt einen in Berlin angesagten Ton-Mann. Er sagte zu mir: "Ich habe mir schon immer einen Gitarristen mit so einem Sound gewünscht". Geil, oder?!
 
Vielen Dank und schöne Grüße
Nils

 

Auf unsere Frage, ob wir seinen 
Kommentar veröffentlichen dürfen:


Hi Jacques

Klar könnt Ihr meinen Kommentar veröffentlichen. Mit meinem Axe-Fx II bin ich immer noch super zufrieden. Er ist auch echt roadtauglich. Wir hatten jetzt einige Gigs mit mehreren Bands. Also wenig Zeit für Aufbau und Soundcheck.Mein Zeug steht in 10 Minuten eingeschaltet auf der Bühne und klingt einfach...

Die Tonleute, die hinter'm Pult stehen, sind total begeistert von dem Axe2. Teilweise glauben die kaum, daß da keine Röhre drin ist...

Viele Grüße
Nils

WEBSITE

TOP SERVICE!

Beste Sussi,

Dank voor de snelle reactie.
Ik vond het zelf ook al raar maar kan gebeuren.
Ik hoor en lees alleen maar hele positieve recensies over jullie.
Dat bewijzen jullie wel weer door me een nieuwe te sturen.
Top service!
Binnenkort als ik wat gespaard heb dan bestel ik de Matrix GT1000fx en de MFC-101 ook bij jullie.
Dan heb ik het allemaal compleet :-)

Met vriendelijke groet,

Roy

DIE NEUE WUNDERKISTE WAR AUF 
ANHIEB EXTREM GUT UND PRÄSENT!

Hallo Jacques,

kurzes Feedback zu den ersten 'zarten' Berührungen mit dem neuen FX-II…

Es kam, wie versprochen, am Freitag an und ich hatte so noch einen Abend, um im Tiefflug einige Presets für unseren Gig am Samstag vorzubereiten.

Hier ein großes Lob an die Ersteller der Factory-Presets, vor allem für die Presets zu den einzelnen Amps – sind tolle Vorlagen! Ich habe mir im Prinzip nur vier vorgefertigte Presets genommen, die Lautstärken etwas angepasst, mein Pedal fürs Wah integriert und fertig war die Laube. Wir hatten einen geilen Gig, die neue Wunderkiste war auf Anhieb extrem gut und präsent und jetzt habe ich Zeit, mich mehr in die Tiefen zu begeben.

Klanglich, nach meinem Gefühl, eine echte Verbesserung, vor allem bei einer Situation, die ich bisher hatte. Bei der Verwendung der Endstufensimulation („SAG“) im Preset und dann im Solo, des Halstonabnehmers bei Paula und Strat auf der Tiefen E- und A-Saite. Nicht mehr mumpfig, wie vorher, sondern viel definierter und knackiger. Klasse und bald mehr….

LG
Klaus

 

IHR WOLLT DOCH EINFACH MIT EUREN SEHR GUTEN PRODUKTEN &
EXZELLENTEM SERVICE KUNDEN ZUFRIEDEN STELLEN! GANZ EINDEUTIG!

Hallo Jacques,

das reparierte Axe ist letze Woche angekommen, wie versprochen. Vielen Dank, funktioniert wieder wunderbar! 
Wobei ich sagen muss - ich hab euch durchschaut...Ihr wollt doch mit sehr guten Produkten und exzellentem Service Kunden zufrieden stellen! Ganz eindeutig. Da könnt ihr euch nicht raus reden :-)

Vielen Dank nochmal und bis zum nächsten Axe,
Jan

TÄGLICH BEGEISTERTER UND UNRETTBAR VERFALLEN - SOUND ZUM NIEDERKNIEN!
DAS LEBEN KANN SOOOO SCHÖÖÖÖN SEIN ...

Hallo Jaques,

vielen Dank für Deine Info, ich werd mich mal im Forum einloggen, die amerikanische Ausgabe benutze ich schon regelmässig, schon allein um die Updates nicht zu verpassen.

Übrigens: rundum zufrieden ist geradezu noch untertrieben, täglich begeisterter und unrettbar verfallen ist wohl die bessere Beschreibung. Ich habe mich gerade von meinen beiden Fuchs ODS100 Röhrenamps getrennt, weil die leider mit dem Axie nicht mithalten konnten und verkaufe auch den restlichen Kram. 

Nicht nur, dass ich jetzt endlich in jeder meiner Bands einen Sound zum Niederknien für die Elektrische als auch die Akustische, sowohl live als auch fürs Recording habe, mit dem durch den Verkauf der beiden Füchse hereingeschneiten üppigen Geld habe ich mir jetzt die beste (und teuerste) Gitarre meines (immerhin schon über 40jährigen) Gitarristenlebens geleistet, ne 72er ES 335 :-)). Das Leben kann soooooo schööön sein . . .

Viele Gruesse
Rüdiger

FÜR MICH ALS HOBBY-KELLER GITARRIST
KLINGT DAS ALLES SO GEIL !

Hallo Jacques, wollte noch eine Lobeshymne zu den vielen anderen hinzufügen, habe vor 2 Monaten ungefähr den FXII geliefert bekommen und mich noch nicht gemeldet… vielen Dank für die Schokolade (auch meine Frau war angetan von der Geste)!!

Nun – viele, viele schöne Entdeckungsreisen sind möglich, man kann so viel Zeit damit verbringen – mehr als ich zur Verfügung habe –für mich als Hobby-Keller-Gitarrist ist das ein wunderbares Spielzeug. Und das klingt alles so geil – und habe meinen Lieblingssound von Santana so gut wie fertig. 

Besten Gruss 
Helmut

nigel

AWESOME FANTASTIC PIECE OF KIT

Hi Sussi,

Just a quick mail to say I did the first gig with the Axe FX2 and it was AWESOME fantastic piece of kit.

I would like to pass on my thanks to all the guys at G66 the support has been second to none.

Best Regards
Nige

IHR SEID JA SOWAS VON DER HAMMER!
SO SCHNELL UND UNKOMPLIZIERT, WIE ICH ES NOCH NIE ERLEBT HABE.

Hallo,

vielen lieben Dank für die Reperatur meines MFC 101.
Ihr seid ja sowas von der Hammer, so schnell und unkompliziert, wie ich es noch nie erlebt habe.
So schafft man sich treue Kunden, würde ich sagen – VIELEN DANK !

Robert

GUTHRIE GOVAN "REMEMBER WHEN" - COVER BY BAR BITRAN

BTW, I want to share with you my use of the axe fx II:

The Tabs and the Backing track are from Jamtrackcentral.com. The preset on the axe fx II is: 24 Friedman HBE (with some minor changes..).
Valentine's song
Gear:
Gibson Les Paul custom Alpine White
Axe Fx II - preset 24.

WAS ABER IM AXE II GELIEFERT WIRD 
ENTBEHRT EIGENTLICH JEDER BESCHREIBUNG!

Hallo Jacques und Sussi
 
Habe mein Axe nun ausgiebig getestet und programmiert und möchte euch meine Erfahrungen mitteilen. Da der optimale Sound immer im Ohr des Betrachters hängt kommt es natürlich auf jeden selbst und seine Einstellung zur Modellingtechnik an.

Was aber im Axe geliefert wird entbehrt eigentlich jeder Beschreibung. Das Spielgefühl und das Ansprechverhalten ist so verdammt echt dass man die Welt um sich herum vergisst. Im direkten Vergleich mit einem reellen Röhrenamp braucht er sich nicht zu verstecken. Besonders angetan bin ich vom 65Bassguy, dem Powerball und dem Cameron. Letztere zaubert AC/DC ähnliche Sounds hin da kannst du den 800 er glatt vergessen. Der Cameron ist so fein zu dosieren dass du nicht mehr aufhören willst zu spielen. Sahnig crisp bis hart und stark alles ist möglich und das nur mit dem Volume Poti meiner langhalsigen Liebhaberinnen. Da ist es egal ob Stat, Tele, Paula oder SG es klingt einfach nur geil.

Die Amps und Cabs sind jedoch das eine, die Effekte das nicht zu unterschätzende andere. Auch da sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Wer in dieser Auswahl nichts findet hat seine musische Bestimmung verfehlt. Einer besser als der andere und komplett frei editierbar. Einfach orgasmatisch.

Im Zusammenspiel mit der PA klingt alles schon super aber als ich meine beiden Atomics angeschlossen und den Schwingungen freien Lauf gelassen habe, fiel mir die Kinnlade runter und da blieb diese auch bis heute. Denn jeder Tag mit meiner 'neuen besten Freundin' (Aussage meiner Frau), bringt neue Ergüsse musikalischer Art und mir ein Grinsen ins Gesicht.

Natürlich bedarf es etwas Zeit und Muse alles so hinzubekommen wie man das gerne hätte aber, es lohnt sich ungemein. Die Bedienung hierbei ist relativ einfach und einleuchtend und auch ohne dauernden Blick in die Anleitung sehr gut zu meistern.

Mein nächster Schritt wird folgender sein: Alle real existierenden Röhrenamps und Cabs (einige befinden sich nicht in der extrem reichhaltigen Datenbank) in meiner Umgebung zu clonen und dann Rock´n Roll.Das einzige das mir noch zum vollständigen Glück fehlt ist der MFC-101 aber auch den krieg ich noch. Derzeit habe Ich mir den FCB1010 von Behringer zusammengestrickt welcher seine Aufgabe, in Verbindung mit dem UNO Eprom, auch relativ gut verrichtet.

Besonders bedanken möchte Ich mich beim ganzen Team für die Hilfestellungen und den suuuuuuuper guten Kontakt.

Im beiligendenen Video sind alle Gitarren aus dem AXE II (FW 6.02). Auch das Video ist ebenfalls 'Home Made'

LG
Roland

WEBSEITE
YOUTUBE

DAS DING IST SCHLICHT UNGLAUBLICH -
MUSSTE FAST HEULEN OB DER GUTEN SOUNDS !

Lieber Jacques!

Bei dir kommt man sich immer vor als ob man der einzige Kunde wäre, irgendwie unheimlich... ;o))). Sehr geiler Service!

Dann als ich zum ersten Mal alle Sounds durchgehört hatte, musste ich ein paar mal vor Freude ob der gute Sounds fast heulen. Kei Witz! (bin nah am Wasser gebaut), kling wirklich wundervoll die Kiste.

Mittlerweile bin ich dabei, die E- Gitarren auf mein erstes Soloalbum, welches Ende Jahr erhältlich ein wird, zu bannen. Die Bässe habe ich schon komplett mit der SVT Simulation eingespielt und sie klingen wirklich toll!

Bei den Gitarrenaufnahmen habe ich bis jetzt nur den virtuellen Bogner Shiva sowohl für clean, crunch als auch für Leadsounds eingesetzt, das Ding ist schlicht unglaublich! Einen echten Shiva habe ich noch nicht gespielt, aber wenn er so klingt wie die Simulation, dann ist es ein genialer Amp! ;o)

Inzwischen ist fast alles eingespielt und ich habe extrem geile Sounds gefunden. Gestern erst hab ich den Plexi Normal benutzt, dann noch den Vibroverb, den Vox AC30, den CAE 3+, den 1987X, etc. Je länger man sich damit beschäftigt desto besser wird alles. Da der Axe im Studio steht, hab ich leider immer noch nicht die neue Firmware drauf, aber früher oder später wird auch das gelingen. Ich hoffe nicht, dass ich mir dann in den Arsch beiße, dass ich das noch nicht früher getan habe... ;o) der Shiva haut mich - wie bereits erwähnt - einfach um, ach ja und der Vox auch! Ich hätte nie im Leben gedacht, dass so ein luftiger Sound aus einer 19" Büchse kommen kann. Bravo!

Und noch was: Mit dem Standard klang es bei mir über Gitarrenbox und Endstufe immer schlecht. Egal ob mit oder ohne eingeschaltete Endstufensimiulation. Mit dem 2er klingt auch das auf einmal..... oh nein, ich hoffe ich kaufe mir nicht auch noch eine Matrix Endstufe...

Aber früher oder später muss der Fußschalter ran. 

Alles Gute wünscht der Olli! ;o)

OLLIS WEBSEITE
YOUTUBE

(Nachtrag)
Oliver Schröder - Kein Lied über Liebe 2014
"Die E-Gitarren und Bässe sind komplett mit dem Axe Fx 2 aufgenommen worden!"

GEGENWERT EINES EIMFAMILIENHAUSES ALS SCHNÄPPCHEN! 
BEGEGNUNG DER DRITTEN ART -  ELDORADO DER KLÄNGE

achim-pasch

Hallo Jacques!

Jetzt bin ich seit 6 Wochen stolzer Besitzer eines Axe Fx2 Mark2.BBeim ersten Mal durchspielen der Presets hat sich meine Euphorie noch in Grenzen gehalten. Gut ich musste ziemlich leise spielen, weil meine beiden Jungs schon im Bett waren, und ich nicht wollte, dass sie gleich wieder auf der Matte stehen.

Was ich da zu hören bekam, war schon besser als alles andere, was ich an Gitarren Equipment bis dato besessen habe. Wie viele andere Gitarristen habe ich auch schon eine kleine Gitarrenverstärker Odyssee hinter mir, aber irgendwie wollte nie der letzte Funken überspringen.

Mit meinen Röhrenverstärkern -  (Carvin SX60, Mesa Boogie Caliber 50+, Yamaha Soldano T100C, Brunetti 059 Red) - letzteren hab ich noch, hatte ich immer das Problem, wenn ich einen guten Sound hatte, war ich für meine Mitmusiker zu laut, hab ich zurückgedreht, war ich mit dem Sound nicht zufrieden. Also dachte ich versuch´s mal mit Moddeling.

Bei meinem Vox Tonlab ST kamen schon richtig gute Sounds bei erträglicher Lautstärke heraus aber irgendwie klang alles ein bisschen muffig. Dasselbe bei meinem Fender Mustang 3. Als ich vor 25 Jahren mit dem Gitarre spielen angefangen habe, wäre ich froh gewesen, wenn ich für so wenig Geld, einen solchen Amp gekriegt hätte. Leider gab es so etwas damals noch nicht.

Mit den Jahren steigen dann die Ansprüche und man versucht immer wieder in neuen Geräten den perfekten Sound zu finden. Nun ich kann sagen, dass ich ihn nach langer Suche gefunden habe.

Als ich dann den Axe zum ersten mal richtig anspielen konnte (Frau und Kinder waren aus dem Haus), war das schon fast eine Begegnung der dritten Art: Die Sounds haben eine solche Transparenz, klingen luftig und in Verbindung mit den Effekten glaubt man, man sitzt im High End Tonstudio. Glasklare Clean Sounds, Zerr Sounds die brutzeln, abgedrehte Synthiklänge und und und...

Für mich hat sich ein El Dorado der Klänge aufgetan. Nachdem ich mich wahllos einige Stunden von Preset zu Preset geschaltet habe, musste ich mich zusammenreißen und selber einmal Sounds einstellen. Und siehe da, nach einigem Probieren hab ich doch tatsächlich einen Sound hingekriegt, wie ich in immer haben wollte.

Das beste für mich ist, dass alles bei erträglicher Lautstärke, wie bei einem aufgerissenen Röhren Amp, 100% nach Röhre klingt. Die vielen Möglichkeiten die der Axe bietet werde ich wahrscheinlich nie ausschöpfen. Auch kann man sich streiten, ob man die vielen Amp- und Boxen- Modelle sowie die Fülle an Effekten braucht.

Für mich ist es wichtig, dass mir alle Möglichkeiten offen stehen und ich mir den Sound zurecht schneidern kann der mir gefällt. Wenn man dann noch bedenkt, dass einem mit der kleinen schwarzen Kiste ein Arsenal an Equipment zur Verfügung steht, das im wahren Leben den gegenwert eines Einfamilienhauses hat, ist der Axe trotz des “hohen Preises“ schon fast ein Schnäppchen.

Für mich hat sich der Kauf zu 100% gelohnt und ich kann das gerät nur weiter empfehlen. Demnächst werde ich mir noch das MFC-101 bestellen, damit ich den Axe beim Spielen richtig steuern kann.

Zum Schluß muß ich noch los werden, wie es auch schon andere Axe User geschrieben haben: Ja man fühlt sich bei euch, auch wenn man Neuling ist, als würde man sich schon lange kenne.

Liebe Grüße aus Sontheim auch an die anderen G66 Mitarbeiter
Achim Pasch

ES FÄLLT MIR SCHWER MEINE BEGEISTERUNG IN WORTE ZU FASSEN,
DA ICH ECHT ÜBERWÄLTIGT BIN!

Hallo Jacques und hallo an das ganze Team,

Seit Donnerstag bin ich nun Besitzer des Axe-Fx II. Alles was ich bis dahin gelesen und gehört habe hat meine Erwartungen mächtig nach oben geschraubt - und - diese Erwartungen wurden in keinster Weise enttäuscht.
Auch ich sitze nun seit Tagen mit der heruntergefallener Kinnlade vor dieser sensationellen Soundmaschine. Ich habe nun alle drei Modelle vor mir gehabt - aber das ist jetzt wirklich der blanke Wahnsinn.

Zum Beispiel schon die ersten Sounds des 59 Bassguy - das ist das was ich seit Jahren gesucht habe - es cleant und perlt vom aller Feinsten.  Ein Schmaus für die Ohren. Allein ein Fenderamp dieser Güteklasse mit den entsprechenden Tretmienen dazu hätte  den Preis eines Axe-Fx II bessser machen sollte. Vielleicht, dass sich das Axe selbst auf der Bühne aufbaut und die zusätzlichen Monitorboxen transportiert und anschließend noch die Getränke reicht oder so was ;-) nein wirklich, es ist einfach genial und erfüllt meine Wünsche mehr als ich mir es je erträumt hätte.

Tja, nun wisst ihr, wie es mir seit Donnerstag geht und ich denke ihr habt schon etliche solche Mails bekommen. Ich wollte aber nicht, dass meine fehlt.

Ich wünsche Euch noch ein frohes Osterfest, und nochmals vielen Dank für Euren super Service

Es grüßt Euch ein glücklicher Gitarrist  
Holger

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok