User Comments

 

SUPERGEIL :-)

riku

Hi Sussi!

Thank You! Supergeil :)

Greetings at the moment from Switzerland...On the road again ;)

You too, take care and have a nice weekend!!

RR

"The ones and zeros were back in the days not the way I thought music and especially guitar playing would end up being. 
Now that it is more or less everyday life why not choose the best tools around, Axe-Fx II. 
Its limitless opportunities makes life really enjoyable both live and in studio. No more cold nights in the bedroom ;)"

 

carl-1

AWESOME SOUND,
CUTTING THE MIX!

Wellllll Sussi,
so everything was setup before the gig well and I have to say I had a blast with the band.
Big part is because of the use of the Fractal. Awesome sound, cutting in the mix and that's what a guitarist wants :)

Here some pics.
Thanks for the good business!!

Kind regards, Carl.

My band, ROV3D Facebook


OLD vs. NEW:

carl-2

ULTRA PERFORMANTE !!!
SUPER...GENIAL.

Plus vite que la lumiere, il est arrivé cet apres midi.
Je n' est pas encore eu le temps de l' essayer....
En tout cas un GRAND MERCI a toi et a votre equipe ULTRA PERFORMANTE !!!
SUPER...GENIAL....

giacomo-2REVOLUTION IN GUITAR AMPLIFICATION! 

giacomo-1

Hi!

AXE FX II represent a true revolution in guitar amplification!
Fractal Audio has finally achieved the toy that all of us was dreaming since ever.
There are infinite possibilities to create new sounds or recreate more traditional tones and everything is so easy and fast! Love it!

giacomocastellano.com

MERRY CHRISTMAS

of course, recorded with Axe fx 2...

Best regards from Latvia!!!

I CAN'T GET MY HANDS OFF IT!

The Axe Fx arrived two days ago, and I can't get my hands off of it! Better yet, the condition is fantastic, and the letter and chocolates truly brought a smile to my face.

Thank you so much for your kind service, I have never had such great assistance regarding a product delivery from any company, let alone one not situated in the country I live in.

I truly wish you the best of luck
Petr

ICH MUSS ES SAGEN:
ES IST ECHT UNFASSBAR!

marc-k

Guten Morgen Jaques,

Ich habe jetzt die Matrix Endstufe zusammen mit dem Axe Fx II ausgiebig bei zwei Bandproben testen können und muss sagen: Es ist echt unfassbar.

Ich spiele normalerweise einen Peavey 6534+ mit einer Marshall Box mit Celestion Vintage 30 Speakern. Mein Ziel war es meinen Sound den ich mit diesem Equipment habe mit dem Axe nachzubilden und ich muss sagen es ist kaum ein Unterschied zu hören also zumindest nicht von der Klangqualität an sich. Selbst mein Vater der seit Jahren auf Gibson Les Paul + Marshall schwört ist von dem Axe und der Matrix endstufe begeistert.

Ich danke euch wieder für den tollen Service!

Freundliche Grüße
Marc

ABSOLUTELY OVER-IMPRESSED WITH THIS MACHINE - UNBELIEVABLE!!!

Dear Sussi,

I have received the Axe in better than good order. I thank you a million for your great service and personal detail. I am absolutely over-impressed with this machine, unbelievable!!! There is happynes and joy in my studio, and most of all, inspiration!

Kind regards, Rene.

LES FELICITO POR SU SERVICIO

Buenas tardes desde España,

Quería felicitarle por el inicio brillante de la relación empresa - cliente que han propiciado al enviarme mi unidad Axe FX II.

Nada más abrir el paquete se dibujó una sonrisa en mi rostro al ver su detalle en forma de obsequio, la tarjeta personalizada y escrita a mano por Susi, el manual en perfecto castellano y su excelente tutorial para "novatos", repito les felicito por la sensación de tranquilidad y satisfacción que lograron inyectarme nada mas abrir la caja.

Una vez inicié la unidad y conecté mi guitarra y mis auriculares...... sin palabras, un mundo de posibilidades sonoras que sólo podrán hacerme avanzar como músico amateur.

Muchas gracias por su atención, y de seguir así, estoy seguro que nuestra relación empresa - cliente será larga.

Saludos.

DER SOUND DER GITARRE HAT ALLE UMGEHAUEN.
ZU SCHÖN !
GIGANTISCH !!

Hallo  Jaques,

nun ein kurzer Zwischenbericht:

Axe Fx II plus 2x Atomics FRFR Cabs haben ihre Live Feuertaufe bei mir mehr als bestanden. Ich hatte dir ja von dem Coldplay Tribute Projekt geschrieben.

Wir haben letzes Wochenende in Groningen (NL) vor ca. 15 000 Zuschauern zur Primetime performt.

Der Sound der Gitarre hat alle umgehauen.Da blieb kein Auge trocken.

Zu schön!
Gigantisch!!

Markus

GOLDPLAY

Karri

Hi Sussi,

The package arrived today and I just wanted to say thanks for the chocolate ;) It's a very nice touch. I now know why everyone I've talked to speak so highly of G66.eu

Look forward to hearing some Axe-FX II riffs in our future games as well
;) http://redlynx.com/

-Karri

UNBELIEVABLE, ABSOLUTELY O U T S T A N D I N G !!!!!!!!!!!!!!

Sussi..
the Axe has just arrived, safe and in time..Plugged in.. Afraid for the big hype created around this magic box..

UNBELIEVABLE, ABSOLUTELY O U T S T A N D I N G !!!!!!!!!!!!!!

This piece of gear is the most responsive and dynamic digital device I ever seen in 20 years, I was a tube fan, (even went to gymnasium to carry on the amplis and cabinets late at night!) but now really in some patches (ex abrupto, without tweaking!!!!!!!), if I was blindfolded, I couldn't say now which one is playing. Wonderful!! And I'm only at preset 10..

This is my first hour with the "operating system" but it seem mostly intuitive, It's just as I use it from years ago!! 
What can I say more? I'm completely happy.
...you're Fractally Crazy!!!!!!!! Thank you. Really, for everything.

Only an issue: can you write a safeconduct mail to my apartment block administrator now? 
this will be a long, sleepless night for everybody around me.. :DD

TÄGLICH BEGEISTERTER UND UNRETTBAR VERFALLEN - SOUND ZUM NIEDERKNIEN!
DAS LEBEN KANN SOOOO SCHÖÖÖÖN SEIN ...

Hallo Jaques,

vielen Dank für Deine Info, ich werd mich mal im Forum einloggen, die amerikanische Ausgabe benutze ich schon regelmässig, schon allein um die Updates nicht zu verpassen.

Übrigens: rundum zufrieden ist geradezu noch untertrieben, täglich begeisterter und unrettbar verfallen ist wohl die bessere Beschreibung. Ich habe mich gerade von meinen beiden Fuchs ODS100 Röhrenamps getrennt, weil die leider mit dem Axie nicht mithalten konnten und verkaufe auch den restlichen Kram. 

Nicht nur, dass ich jetzt endlich in jeder meiner Bands einen Sound zum Niederknien für die Elektrische als auch die Akustische, sowohl live als auch fürs Recording habe, mit dem durch den Verkauf der beiden Füchse hereingeschneiten üppigen Geld habe ich mir jetzt die beste (und teuerste) Gitarre meines (immerhin schon über 40jährigen) Gitarristenlebens geleistet, ne 72er ES 335 :-)). Das Leben kann soooooo schööön sein . . .

Viele Gruesse
Rüdiger

Q12a DEMO VIDEO

Hello,  I actually found some spare time yesterday, so I recorded a demo video of the Matrix Q12a's -

here it is:


I used electric guitars, clean and distorted, acoustic guitar and bass, to show the versatility of the Q12a's. I also used musical excerpts from my second solo album, which is in progress, so there will hopefully be more to come from me in the near future.. ;-)

Regards, Ketil Strand

ES IST WESENTLICH (WESENTLICH!!!) BESSER ALS ALLES, 
WAS ICH BISHER GESPIELT HABE!

 Sussi,
 
vor 2 Jahren habe ich ein Axe Ultra gekauft und es innerhalb von einer Woche wieder zurückgegeben, mir hat der Sound nicht gefallen, es hatte keinen Kopfhöreranschluss und kein USB. Ich bin dann zum Eleven Rack gewechselt. Heute habe ich das Axe II bekommen. Ich weiß schon nach nur einer Stunde spielen und tweaken (über Kopfhörer), dass es wesentlich ( WESENTLICH !!! ) besser ist als alles, was ich bisher gespielt habe.


Nachdem ich ein bisschen mit den „early reflections“ und dem „CAB-room“ herum gespielt habe, habe ich einen echt überzeugenden amp-sound hinbekommen, sogar über Kopfhörer!


Es ist hilfreich, wenn man sich, wie ich, etwas mit Röhrentechnik und Akustik auskennt. Ich kann zu meiner Band In a Box band spielen (über USB mit meinem Apple verbunden) – mehr USB Funktionalität brauche ich momentan nicht.

Happy user!
   
Greetings
Leon   

Marc-d

Salut Nicolas.

La machine est bien arrivée, hier dans l'après-midi.
Finalement UPS avaient collé 68 livraisons dans la journée à un pauvre gars qui était dépassé…. Il n'avait pas pu faire l'impossible bien entendu.
Certains n'ont aucun respect pour leur prochain.
Il faisait de son mieux et je l'ai remercié.

Mon fiston est très heureux de cette super machine dont nous allons nous servir illico en studio.

Amitiés et à bientôt pour le pédalier :)

Marc
marcdallanese.com
reverbnation.com/marcdallanese
mx3.ch/artist/marcdallanese

KONNTE NUR NOCH STOTTERN,
HAB JETZT NOCH KEINE WORTE..

Hallo Jacques, 

Also, was soll ich sagen? Ich bin schlichtweg beeindruckt von eurem herzlichen Service als hätte man es mit “Tante Emma” von nebenan zu tun, die man schon ewig kennt. Es ist einfach schön, dass es in unserer heutigen Zeit so was noch gibt.

Ich habe gestern bis weit in die Nacht das AXE FX II getestet. Eigentlich weiß ich gar nicht so recht, was ich schreiben soll, da ich einfach sprachlos bin. Ich habe ja immer noch den Vergleich zum Vorgänger in den Ohren. Die Werks-Presets lasssen ja erahnen, wozu diese “Kiste” in der Lage ist, obwohl ich nach kurzem Reinhören gleich angefangen habe, mir eigene – auf meine Gitarren abgestimmte -  Sounds zu basteln. Es ist einfach geil:

Man stellt sich (im Display) einfach seinen Lieblingsamp und ne geile Box dazu hin, dreht wie am “richtigen” Amp an ein paar Knöpfen und ab geht’s, ABER WIE !!! Die Ansprache, die Dynamik, die Direktheit des Sounds, ich wäre fast durchgedreht. Ich habe erstmal nur vor allem die Marshall-Sounds und die FAS – Geschichten ausprobiert, zunächst alles ohne Effekte. Selbst zum AXE Standard ist das überhaupt kein Vergleich mehr. Und wenn mir das schon besser gefallen hat als all die Röhren-Amps, da getraue ich mir hier lieber gar kein Urteil mehr, ohne den Röhrenamp-Herstellern weh zu tun... :-)

Dann (um ein Uhr nachts) ab in den Probenraum, ran an die Elektro Voice Flat Fullrange (2 x 800 W RMS), ordentlich Stereoeffekte drauf und dann “GIB IHM!” . .  .  Was soll ich sagen, ... konnte nur noch stottern, hab jetzt noch keine Worte.. Vor den Boxen hätte ich mir können die Haare föhnen, so ein Dampf war da drauf – und wie gesagt: Die Direktheit in der Ansprache, die Reaktion der AXE auf jede kleine Reglerbewegung und der Gesamtsound, das haut einen um.

Von den Möglichkeiten und der Vielfalt der Amps, Cabs, Effekte, Regelmöglichkeiten und somit Sounds rede ich mal gar nicht, da bin ich morgen noch nicht fertig. Ich muss mir nun nur noch was einfallen lassen, wie ich das ganze meinen Schülern beibringe. Aber ich freue mich drauf, denn wir haben ja auch noch ein paar Röhren-Amps zum Vergleich hier rumstehen, die nach ein paar Hör- und Spielproben dann sicher keiner mehr verwenden will :-)

Was Fractal Audio hier geschaffen hat und euer Service dazu, dass ich das noch erleben darf .... :-)
Danke! Danke! Und nochmals danke! Das Wort Glücksgitarrist ist mehr als zutreffend!

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
Uwe Klaffenbach

WAR SCHRECKLICH FRUSTRIERT UND HABE BESCHLOSSEN, 
DASS DIE ZEIT DER 
KOMPROMISSE EIN ENDE HAT!

jan schaefer

Guten Abend Jacques,

Vielen Dank für die Nachrichten und einen großen Dank an Euch für die herausragende Betreuung! Schokolade und Umschlag mit meinem Namen darauf, dass ist einfach cool! Es ist ein sehr gutes Gefühl Kunde eines Unternehmens zu sein, das mir als Kunden das Gefühl gibt im Mittelpunkt zu stehen. Und die Produkte von Fractal Audio Systems sind einfach Weltklasse!!!

Für Euch ist vielleicht interessant, wie ich zum FX8 gekommen bin. Der erste Versuch war das Digitech GSP 1101. Dieses habe ich nur für Recording-Zwecke eingesetzt und dafür klang es mir zu digital. Dann bin ich im letzten Sommer auf das Line6 Helix aufmerksam geworden und sah dort die Möglichkeit durch ein neues Effektgerät nicht nur den Bereich Recording mit Amp-Simulations deutlich besser abzudecken, sondern auch mein Pedal-Chaos vor meinem Marshall JCM 800 4120 50W Split Chanel zu beseitigen und zusätzlich/gleichzeitig meinen AER Alpha mit einem Effektgerät zu betreiben. Das Ergebnis war niederschmetternd und ein großes Desaster:

- Marshall in 4-Kabel-Methode (4CM): Brummen ohne Ende nach Methode im Line6-Video!
- Das Brummen entsprach etwa 30% des Pegels des Gitarrensignals!!!
- Extrem lautes Knacken bei Bedienung der Chanel-Umschaltung am Marshall!
- Mit AER Alpha: Helix am Verstärkereingang, keine Effekte im Effektweg und Bypass nicht aktiv: Klang nicht neutral, das heißt deutlich hörbare Verschiebung in den Höhenbereich!
- SPDIF-Ausgang funktioniert an meinem MacBook Pro mit Focusrite Saffire PRO 24 nicht zuverlässig
- Gerät stürzt ab, schwarzer Bildschirm, Reset auf Werkseinstellungen erforderlich, damit natürlich alle Programmierungen weg
- Editor am Mac kann nicht editieren, fairerweise noch nicht editieren

Fazit: Das Gerät habe ich bereits nach 7 Tagen zurückgebracht. Was für ein Schxxx und es kann den Produkten von Fractal Audio Systems nicht im Entferntesten das Wasser reichen. Bei Line6 steht eindeutig das Marketing im Vordergrund! Auf Deutsch: Augenwischerei!!!

Nächster Versuch: Avid Eleven Rack, angestrebte Verwendung: Recording und 4CM mit meinem Marshall. Ergebnis mit 4CM: Brummen auf etwa 30…50% des Niveaus des Line6, also ein wenig besser, ABER: Die Pegel in 4CM-Methode im Send an Endstufe sind nicht zuverlässig zu kontrollieren => Zum Teil EXTREME Lautstärke an meinem armen Marshall und das auch mit voreingestellten Presets im Gerät!!!

Danach war ich schrecklich frustriert und habe beschlossen, dass die Zeit der Kompromisse ein Ende hat. Wenige Minuten später habe ich das FX8 bestellt und das eindeutig mit dem Ziel dieses ausschließlich mit meinem Marshall zu verwenden. Ergebnis mit meinem Marshall und 4CM: Obwohl ich bisher noch keine Humbuster-Kabel verwende liegt das Rauchen auf etwa 10% des Line6 und etwa bei einem Drittel des Avid Eleven Racks. Weltklasse! Und die Effekt klingen einfach richtig geil! Euren technischen Support werde ich noch fragen, ob ich beide Verstärker gleichzeitig mit dem FX8 bedienen kann, also ob ein Umschalten zwischen Marshall und AER möglich ist. Zudem muss ich wissen, ob ich die Reays für die Kanalumschaltung verwenden kann. Da jedoch in der Anleitung meines Marshalls steht „Chanel Selection: Footswitch controlled transistor logic switching circuit“ bin sehr skeptisch, dass das geht.

Und was ist mit dem Thema Recording? Einfache (teure) Lösung: Ich habe mir zusätzlich ein gebrauchtes Axe-FX II Mark II gekauft. End of story.

Auf das Axe-FX II Mark II war ich schon vor ein paar Jahren durch einen Test in der Gitarre&Bass Ausgabe 06/2013 aufmerksam geworden. Damals war ich schon heiß darauf. Allerdings war ich bei weitem noch nicht bereit weit über 2.000,- € auszugeben. In der Zeit, in der ich mich mit Euren 'Wettbewerbern' beschäftigt habe, war ich dann durch Internet-Recherchen auf das FX8 aufmerksam geworden. Den Test des FX8 in der aktuellen Ausgabe von Gitarre&Bass habe ich erst nach meinem Kauf entdeckt.

Dank an Fractal Audio Systems für diese fantastischen Produkte. Diese sind teuer, aber sie machen definitiv exakt das, was sie machen sollen. Und ich fühle mich als Gitarrist und Kunde verstanden.

Nochmals Danke an Dich für Deine hervorragende Betreuung! Viel Erfolg und alles Gute,
Jan

GRÜSSE & KÜSSE AUS SLOWENIEN

Hi Sussi :)

This is just to let you know that today I received your shipment . Everything is OK and working as it should ... and as the Germans say : Alles ist in ordnung ! :)
Thank you very much for the personal note.

Give best regards and compliments from the happy and satisfied customer to the whole G66 team !

Herzliche Grüsse und küsse aus Slowenien. :)

Bojan

YOU REALLY ARE SOMETHING ELSE! SO FAST AND UNCOMPLICATED – 
I’VE NEVER SEEN ANYTHING LIKE IT BEFORE.

Hi,

Thanks a lot for repairing my MFC 101. You really are something else, so fast and uncomplicated. I’ve never seen anything like it before. 
This is the way to win faithful customers, I’d say. 

THANK YOU VERY MUCH!
Robert

DER BANDRAUM IST LEER!!!
ALLES VERKAUFT!

Hallo Jacques

Ich habe den Axe 2 seit ca. 3 Monaten und bin total begeistert!! Früher war ich echt ein Geräte-Junky doch jetzt habe ich kein verlangen nach zusätzlichen Geräten mehr…ich habe ja alles… ;-)

Habe mein Diezel verkauft, Mesa verkauft…ist echt krass!!! Der Bandraum ist Leer!!! Ok, nicht ganz versteht sich, eine kleine schwarze Kiste mit einer 'II' drauf ist noch zu finden ;-).

So das wollte ich noch loswerden ;-).

lg
Tino

IT BLEW ME AWAY!

Hi Sussi,

I recieved the axe fx 2 today. It blew me away! What a diference with the Ultra! It was worth the waiting!

Thank you!
Arend

FÜR MICH ALS HOBBY-KELLER GITARRIST
KLINGT DAS ALLES SO GEIL !

Hallo Jacques, wollte noch eine Lobeshymne zu den vielen anderen hinzufügen, habe vor 2 Monaten ungefähr den FXII geliefert bekommen und mich noch nicht gemeldet… vielen Dank für die Schokolade (auch meine Frau war angetan von der Geste)!!

Nun – viele, viele schöne Entdeckungsreisen sind möglich, man kann so viel Zeit damit verbringen – mehr als ich zur Verfügung habe –für mich als Hobby-Keller-Gitarrist ist das ein wunderbares Spielzeug. Und das klingt alles so geil – und habe meinen Lieblingssound von Santana so gut wie fertig. 

Besten Gruss 
Helmut

THE GUYS IN THE BAND WERE BLOWN AWAY

milan-1

Hi Sussi,

It arrived and since I’ve had it, it was straight out of the box, I had literally 30 minutes to find a sound and straight into 3 gigs. My Marshall blew up last week so I a no choice ... Fractal or hire an amp. So I chose the AXE FX II and it is AMAZING. The guys in the band were blown away.

I chose the closest out-of-the-box sound to Carlos Santana (Super Tweed) and did the gigs. My God, everyone noticed the difference, the sound engineer was ecstatic and I haven’t even had a chance to get into its potential. It is truly a game changer but now I need some technical help to really get into it as quickly as possible, particularly linking to my Macbook Pro and editing. I wish I had the time to read the manual and put the time in but we’re a little busy at the moment. Who can I talk to please? This is a phenominal piece of kit and everyone is so pleased that they don’t have to carry my mega heavy Marshall rig around LOL!

Milan


***

milan-2

Hi Sussi,

I’ve used the Fractal now for a few months and though it’s time now to let you know what my thoughts are for your website or whatever.

The biggest thing for me is that, it doesn’t matter where I play, small gig, large gig, concert hall, festival, studio session – every single time I have my own repeatable sound, flawlessly reproduced every time I play. I save time setting up and I’m assured that it will always sound great,

It really is everything that it’s made out to be and Oye Santana band and fans are truly grateful.

Thank you and kind regards,
Milan      
Oyesantana.com

IL Y AVAIT TOUT

Salut Nico,

Ca y est, le matos est arrivé !!!:-)
Un grand merci à toute l’équipe de G66. J’ai été très sensible aux détails; déjà il y avait tout… Les notices en Français, la connectique Neutrik (généralement on nous sert des connectiques à deux balles, on est obligé de les refaire, c’est pas grand chose mais ça énerve) le grammage du papier des lettres et de la facture (eh non! ça m’a pas échappé!) la petite boîte de choc… en bref ça fait super plaisir de sentir que vous vous donnez de la peine! Alors pour ta réactivité et tout le reste, simplement merci !
Bien cordialement, 
Marc.

STILL AS HAPPY AS THE FIRST DAY!

Hello just say that this week a year ago I bought my axe fx 2, and still as happy as the first day, thank you very much. Happy new year.
José (Spain).

LIVED UP TO ITS REPUTATION ALREADY

Hi Sussi,

A quick email to say THANK YOU to you and all the team at g66. My Axe FX 2 arrived just as promised and exceptionally well packaged.

The gift was a really nice touch and I think just confirms why you have such a good reputation for customer service. I also appreciated the 'Getting Started' guide that you included.

As for the Axe FX 2 itself, it has more than lived up to its reputation already and I've got it all racked up! I have not really scratched the surface of what it can do yet, but have already got it rigged up to my MacBook when working on tracks for my band.

I will definitely be ordering from you again (when the MFC-101 is available) and will certainly be singing your praises based on your efforts to date.

Please keep up the good work.

Kind regards,

Tristan.

JaakkoGOOD DECISION

Buying Axe FX II was even more good decision than what we first place thought. We were able to keep our studio schedule, because we had Axe. All kinds of technical problems caused so much delay that there were no more time to use normal re-amping method with amp and cabinet. Now we could send new files to the studio when we got them ready and there was engineer waiting new delivery. And sound seems to be fine even that we didn't have too much time for tweaking. All guitars and bass has been done with this box for the Welcome To the Den album.
jaakko-1Next task is to find money to buy another Axe FX II for live gigs!

Thanks,
-Jaakko

madhattersden.com
Facebook.com/MadHattersDen

WHERE SERVICE IS CONCERNED:  
THE ABSOLUTE BENCHMARK IN GERMANY! 

Hi Jacques,

You really are the best! I think where service is concerned you are the absolute benchmark in Germany.

Many thanks and have a great week,
Bernhard

WAS ABER IM AXE II GELIEFERT WIRD 
ENTBEHRT EIGENTLICH JEDER BESCHREIBUNG!

Hallo Jacques und Sussi
 
Habe mein Axe nun ausgiebig getestet und programmiert und möchte euch meine Erfahrungen mitteilen. Da der optimale Sound immer im Ohr des Betrachters hängt kommt es natürlich auf jeden selbst und seine Einstellung zur Modellingtechnik an.

Was aber im Axe geliefert wird entbehrt eigentlich jeder Beschreibung. Das Spielgefühl und das Ansprechverhalten ist so verdammt echt dass man die Welt um sich herum vergisst. Im direkten Vergleich mit einem reellen Röhrenamp braucht er sich nicht zu verstecken. Besonders angetan bin ich vom 65Bassguy, dem Powerball und dem Cameron. Letztere zaubert AC/DC ähnliche Sounds hin da kannst du den 800 er glatt vergessen. Der Cameron ist so fein zu dosieren dass du nicht mehr aufhören willst zu spielen. Sahnig crisp bis hart und stark alles ist möglich und das nur mit dem Volume Poti meiner langhalsigen Liebhaberinnen. Da ist es egal ob Stat, Tele, Paula oder SG es klingt einfach nur geil.

Die Amps und Cabs sind jedoch das eine, die Effekte das nicht zu unterschätzende andere. Auch da sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Wer in dieser Auswahl nichts findet hat seine musische Bestimmung verfehlt. Einer besser als der andere und komplett frei editierbar. Einfach orgasmatisch.

Im Zusammenspiel mit der PA klingt alles schon super aber als ich meine beiden Atomics angeschlossen und den Schwingungen freien Lauf gelassen habe, fiel mir die Kinnlade runter und da blieb diese auch bis heute. Denn jeder Tag mit meiner 'neuen besten Freundin' (Aussage meiner Frau), bringt neue Ergüsse musikalischer Art und mir ein Grinsen ins Gesicht.

Natürlich bedarf es etwas Zeit und Muse alles so hinzubekommen wie man das gerne hätte aber, es lohnt sich ungemein. Die Bedienung hierbei ist relativ einfach und einleuchtend und auch ohne dauernden Blick in die Anleitung sehr gut zu meistern.

Mein nächster Schritt wird folgender sein: Alle real existierenden Röhrenamps und Cabs (einige befinden sich nicht in der extrem reichhaltigen Datenbank) in meiner Umgebung zu clonen und dann Rock´n Roll.Das einzige das mir noch zum vollständigen Glück fehlt ist der MFC-101 aber auch den krieg ich noch. Derzeit habe Ich mir den FCB1010 von Behringer zusammengestrickt welcher seine Aufgabe, in Verbindung mit dem UNO Eprom, auch relativ gut verrichtet.

Besonders bedanken möchte Ich mich beim ganzen Team für die Hilfestellungen und den suuuuuuuper guten Kontakt.

Im beiligendenen Video sind alle Gitarren aus dem AXE II (FW 6.02). Auch das Video ist ebenfalls 'Home Made'

LG
Roland

WEBSEITE
YOUTUBE

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok