• 1

MF.10 - G66 Edition

Brandneu und exklusiv bei G66, entwickelt mit Marco Fanton, super­linear, super­kompakt, als Set super­stereo, optimal für den Axe-Fx und FM3, optimal für jeden Modeler. 

Diese Boxe klingt nicht etwa für ihre gerin­gen Größe gut. Nein, sie klingt großar­tig. Punkt. Und sie ist extrem kompakt. Punkt. Im Blind­test kommt die MF.10 ('MF' wie Marco Fanton) wuchtig und zug­leich transparent rüber mit einem Punch wie eine 4x12er Box und dass hier be­wusst ein 10" Triebwerk pumpt, hinter­lässt geradezu Fassungs­losig­keit. Es wurde mit voller Absicht kein 12" Speaker einge­baut, weil dieser - für tradi­tionelle Gitarren­boxen ideal - bei FRFR Boxen gewisse Bass­frequen­zen zu stark betont bzw. über­betont. Ein 10" Speaker kann zudem die für Gitar­re so wich­tigen Mit­ten noch feiner zeich­nen als andere Systeme.

mf10 2

Mit der Auslie­ferung der neuen MF.10 beginnen wir anfangs Januar. Die Auf­nahme in die Warte­liste reserviert deinen Platz in der Warte­schlange zum mögli­chen Kauf des Sound­wunders. Es gibt keine Ver­pflichtung und nichts zu bezahlen. Um dich (unverbindlich) auf die Warte­liste einzu­tragen, schicke einfach eine E-Mail an waitlist@g66.eu mit dem Betreff "MF.10" oder klick ein­fach auf den Waitlist-Button.

Technical Specs

 

MF 10 7

  • Transducer: RED SOUND Custom by SICA/Jensen
  • Tweeter: 1” Coaxial Driver Technology
  • Frequency Response: 60 - 20000 Hz (+/- 2dB)
  • Nominal Power (RMS): 2 x 300 Watt (Stereo)
  • Sensibility (1W/1m): 101 dB
  • Crossover: Passive, Analogic
  • Finish: High quality varnish
  • Dimensions: 37,8 cm x 37cm x 36cm (WxHxD)
  • Weight: 11,8 KG
  • Input: Left & right balanced TRS or XLR
  • Output: Speakon & Jack
  • Reflex: Front

Redsound Logo

made in italy

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.