• 1
  • 2
  • 3
 

FÜR ALLE, DIE GERNE TIEFSTAPELN

Die 2HE Rackmounting Matrix GT1600FX- Endstufe wurde speziell für 'tiefer gelegte' Gitarristen und Bassisten entwickelt! Auch die Matrix GT1600FX-Endstufe vereint 'das Beste aus zwei Welten' par excellence: Einen greifbaren, warmen, luftigen, durchsetzungs- fähigen und dynamischen Ton in allen erdenklichen Lautstärken wie von Röhrenendstufen, und die Zuverlässigkeit und Transport- freudigkeit von Solid-State-Endstufen.

1600 WATT GEBALLTE POWER

Die meisten Gitarristen kommen gewiss in fast allen Lebens­lagen mit den max. 2x 500 Watt der äußerst beliebten und erfolgreichen Matrix GT1000FX-Endstufen aus. Doch es gibt jede Menge außergewöhnliche Gitar­risten, mit einem mächtigen Leistungs­bedarf im Bass­bereich: Der GT1600FX Power-Amp wendet sich in erster Linie an außergewöhnliche Gitar­risten mit tiefer gestimmten 'ÄxteN', bzw. 7-, 8- oder 9-saitigen Gitarren.

BASS-HERZ FLATTERN

Matrix-Chef Andy Hunt hat mit dem brandneuen GT1600FX Power-Amp auch Bassisten 'im Visier' die ihre tiefen bis ultratiefen Töne bislang oft notgedrungen kräftigen P.A.-Endstufen überlassen haben, die zwar laut machen, aber ihren Bass im Gegensatz zu den Matrix-Endstufen nicht zum Klingen bringen können. Schön, dass es jetzt ne Matrix 1600 gibt.

VORTEIL 1600

Für ein Maximum an Flexibilität ist auch die Matrix GT1600FX mit Neutrik XLR/Klinken-Kombi-Eingangsbuchsen und Speakon/Klinken-Kombi-Ausgangsbuchsen ausgestattet. Wie alle Matrix-Endstufen verfügt auch die GT1600FX sowohl über einen Stereo-Modus, einen Parallel-Modus sowie einen Bridged-Mono-Modus. Der Bridged-Mono-Modus hat seine eigene Ausgangsbuchse, hinter der bis zu 1,6 Kilowatt Power und Klang vom Feinsten lauern.

  • Ideal für tiefer gestimmte bzw. 7-, 8- oder 9-saitige Gitarren, sowie für Bass
  • Voller, lebendiger Sound – Klang vom Feinsten
  • Exzellente Dynamik
  • Durchsetzungsvermögen
  • 2 x 800 Watt Stereo an 4 Ohm/ 1600 Watt Mono an 8 Ohm
  • 2 x 480 Watt Stereo an 8 Ohm/ 960 Watt Mono an 16 Ohm
  • 2 x 240 Watt Stereo an 16 Ohm
  • Minimale Wärmeentwicklung
  • Brummfrei
  • Kühlung durch Lüfter
  • Hohe Ausgangsleistung
  • Hohe Reserven
  • Bridge- und Mono-Mode-kompatibel
  • Abgesichert gegen falsches Hantieren
  • Flexible Anschlussmöglichkeiten für unterschiedliche Impedanzen und Boxen
  • Nur 4,7 Kilo Gewicht bei 2HE
  • Extrem niedriger Klirrfaktor
  • Äußerst hoher Geräuschspannungsabstand

NICHT NUR LEICHT - AUCH ALLES EASY!

Die Bedienungselemente auf der Frontplatte wurden so überschaubar wie irgend möglich gehalten. Es gibt natürlich einen Ein-/Aus-Schalter mit Soft-Start-Funktion, und für jeden Kanal einen Lautstärkeregler; that’s it. Verschiedene LEDs zeigen die jeweiligen Funktionen an. Schutzschaltungen gehören natürlich auch bei der Matrix GT1600FX zur Grundausstattung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.