Firmware History

logo

 

DAS LEBEN IST SCHÖN, DENN VIELE GLÜCKSGITARRISTEN  WISSEN,
DASS AUCH GUTES IMMER NOCH 
BESSER WERDEN 
KANN.

 

2017 n.Chr.
Wir befinden uns im Jahre 2017 n.Chr. Ein unbeugsamer Erfinder in New Hampshire hört nicht auf, seine Weltklasse-Prozessoren weiter zu verfeinern. Und das das Leben ist schön, denn viele Glücksgitarristen wissen inzwischen, dass auch Gutes immer noch besser werden kann. 

Bei der letzten releasten Firmware Quantum 8, ein kleineres Update, schauen wir uns mal an, was Cliff Chase uns diesmal zu bieten hatte.

EC Vibro ChampAMPS
Gleich zu Beginn können wir ein Zuckerstückchen für alle Clapton-Fans präsentieren: Mit dem "5F1 Tweed EC" gibt es nun ein Modell des Fender EC Vibro-Champ.

Insgesamt wurde das Amp Modeling wieder einmal optimiert. Davon profitieren insbesondere Amps ohne Master Volume, aber auch solche mit, wenn diese weit aufgedreht werden: Der Sound wird klarer und offener. Dazu wurden die meisten Amps neu durchgemessen und zusätzliche Messwerte in die Firmware eingetragen, um die Abbildungsgenauigkeit der Simulation nochmals zu verfeinern..

CABS
Besitzer des XL oder XL+ können sich über fünf tolle neue Cabs aus der Plus-Selektion von Celestion freuen. Es handelt sich um Custom-Mixes, die einen schönen Querschnitt bieten und die Gesamtzahl an Factory Cabs auf unglaubliche 189 hochschrauben.

FEINHEITEN
Apropos Feintuning: Wer mit dem Delay-Parameter des Cab-Blocks arbeitet, wird sich darüber freuen, dass die Auflösung der Delay-Zeit auf 0.001 Millisekunden verfeinert wurde. Auch der Compressor-Block wurde praxisgerecht überarbeitet, so dass nun alle Kompressor-Typen die Filter- und Emphasis-Parameter anbieten. Und im Amp-Block kann der Output-Compression-Parameter nun über Modifier gesteuert werden.

FIXES
Auch einige kleinere Fehler wurden behoben. Bei Cliff Chase bleibt nichts lange liegen. Und erneut können wir mit Stolz und Recht sagen, dass die vorliegende Firmware 8.02 wieder einmal die beste Firmware ist, die es jemals für einen Axe-Fx gab.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.