User Comments

 

A TRULY ASTOUNDING PIECE OF EQUIPMENT!
AXE FX IS SO, SO MUCH BETTER!

Hi Sussi,

I just got the Axe FX 2. It is absolutely amazing !!!!! Not only does it sound like any number of valve amps, it responds to your playing just like a "real" amp.

I write for a number of Production Music/ Music Library publishers and in the past have used things like Pods & Guitar Rig, but Axe Fx is so, so much better.

A truly astounding piece of equipment.

I am a *very* happy customer ( and thank you also for the chocolate gift !!! ).

Jonathan

I AM ABSOLUTELY BLOWN AWAY!
WONDERFUL CUSTOMER SERVICE!

Hi Sussi. 
Thought I would tell you that My axe arrived today and I can tell you I am absolutely blown away! Also thank you very much for the chocolates and the t-shirt! That was a lovely surprise for me when I opened the box! You have really provided wonderful customer service. I'll be recommending G66 to all my musician friends.

Thanks for the great service!

Tomas

UUUUUUUUUUH!
MATRIX 1000 KLINGT HAMMER!

hi jacques,

hab gerade mal auf die schnelle mein rig zusammengebastelt...uuuuuhhhh des klingt ja hammer. hätte ich ehrlich so gar nicht mit gerechnet. danke für die schnelle lieferung der poweramp ist hammer!

lg
tom

ps.: und ich bin wieder erst am anfang....... :))

I'VE NEVER HAD SUCH FANTASTIC CUSTOMER SERVICE IN MY LIFE!

Hi Sussi,

That's very generous of you. I certainly didn't expect that.

I didn't think I'd get my Ultra back until after Christmas, and I was expecting to pay about 200 euros altogether.

The speed you've performed the repair is incredible (it only left my house on Monday afternoon!), and now to be told it won't cost me anything...I'm speechless.

I've never had such fantastic customer service in my life. You really are in a league of your own. Thank you.

Regards
Alistair

CAN'T WAIT FOR EVERYONE ELXE IN THE BAND 
TO EXPERIENCE THIS GREAT PIECE OF PERFECTION! ;-

You are w best!!! Can't wait for everyone else in the band 
to experience this great piece or perfection! ;-)

Thanks Sussi!!!
/Fredrik

meshuggah

Hi Sussi,  

I received my order today! 
The first impression is a big ‘WOW’!  
I really appreciate this kind of customer support   

Best regards,
Sam Oerlemans  

www.hitherside.com
www.youtube.com/hitherside
www.soundcloud.com/hitherside

THE GREATEST PRODUCT I EVER BOUGHT!

Hello Sussie and G66, and thank you for the greatest product I ever bought! I have played it for a couple of hours now and are absolutely stunning about this thing.

I have a couple of modified Marshall pre-amps that I thought had a good sound (they have), but this thing is killing them ;) I also have an modified JCM800, but I’m thinking about sell all that equipment now, all my Marshall’s are modified by Tommy Folkesson here in Sweden, he is a known amplifier modifier.

Next thing to order is the MFC-101.

BR, Tony

J'ai bien reçu l'Axe FX2 cet après midi (UPS, impeccable) et c'est vraiment très bien.

Pour te situer, à la base, c'est plutôt le piano mon instrument d'origine et mon niveau guitaristique est très modeste. Heureusement, les logiciels permettent de retravailler quelques mises en place douteuses, le jeu compte et bien sur en premier lieu, la musique, ce que l'on a à dire avec ses tripes et son coeur, je penses que tu connais ça très bien.

Pour parler de la machine, et ça, tu peux bien sur le réutiliser où tu veux comme témoignage, c'est qu'au premier abord, il y a déjà de quoi faire et si les premiers réglages m'ont semblé classiques (j'ai utilisé Line 6 il y longtemps et Guitar Rig), et bien la différence parait parfois subtile, mais est ABSOLUMENT et RESOLUMENT ENORME, car c'est tout simplement parfait, même des sons clairs sonnent mille fois mieux, on y est et le son vrai, le jeu et le feeling viennent naturellement sous les doigts, alors qu'avant, il fallait en rajouter, avec souvent trop de réverbération histoire de noyer la misère.

C'est donc la grande classe, ensuite, rien que sur les réglages d'usine, on découvre l'exactitude des meilleurs amplis de référence en sons secs, + des effets très puissants, équivalents en qualité et richesse aux bécanes sur lesquelles j'ai bidouillé comme l'Eventide et les Lexicons.

Sur les sons secs, les différents timbres de la guitare sont tributaires de la qualité de l'instrument mais retranscrivent les finesses de réglage. Les distorsions laissent plus de place à la couleur du traitement. Pour les effets les plus puissants, la guitare compte moins, mais dans tous les cas, on ne peut pas dire que ce n'est pas bien, mais simplement que tel son n'a pas sa place dans tel titre ou autre, parce que musicalement ou stylistiquement c'est hors sujet.

Voilà, mon cher Nicolas, +1 utilisateur ultra heureux et ce n'est que la prise en main !!!!
Sinon, mon secteur d'activité est l'illustration sonore pour les librairies musicales, CDM, Universal Music Plublishing, Koka Media, Kosinus, c'est référencé à Jean-Yves RIGO.

Bonnes compositions à toi.

Jean

WAR SCHRECKLICH FRUSTRIERT UND HABE BESCHLOSSEN, 
DASS DIE ZEIT DER 
KOMPROMISSE EIN ENDE HAT!

jan schaefer

Guten Abend Jacques,

Vielen Dank für die Nachrichten und einen großen Dank an Euch für die herausragende Betreuung! Schokolade und Umschlag mit meinem Namen darauf, dass ist einfach cool! Es ist ein sehr gutes Gefühl Kunde eines Unternehmens zu sein, das mir als Kunden das Gefühl gibt im Mittelpunkt zu stehen. Und die Produkte von Fractal Audio Systems sind einfach Weltklasse!!!

Für Euch ist vielleicht interessant, wie ich zum FX8 gekommen bin. Der erste Versuch war das Digitech GSP 1101. Dieses habe ich nur für Recording-Zwecke eingesetzt und dafür klang es mir zu digital. Dann bin ich im letzten Sommer auf das Line6 Helix aufmerksam geworden und sah dort die Möglichkeit durch ein neues Effektgerät nicht nur den Bereich Recording mit Amp-Simulations deutlich besser abzudecken, sondern auch mein Pedal-Chaos vor meinem Marshall JCM 800 4120 50W Split Chanel zu beseitigen und zusätzlich/gleichzeitig meinen AER Alpha mit einem Effektgerät zu betreiben. Das Ergebnis war niederschmetternd und ein großes Desaster:

- Marshall in 4-Kabel-Methode (4CM): Brummen ohne Ende nach Methode im Line6-Video!
- Das Brummen entsprach etwa 30% des Pegels des Gitarrensignals!!!
- Extrem lautes Knacken bei Bedienung der Chanel-Umschaltung am Marshall!
- Mit AER Alpha: Helix am Verstärkereingang, keine Effekte im Effektweg und Bypass nicht aktiv: Klang nicht neutral, das heißt deutlich hörbare Verschiebung in den Höhenbereich!
- SPDIF-Ausgang funktioniert an meinem MacBook Pro mit Focusrite Saffire PRO 24 nicht zuverlässig
- Gerät stürzt ab, schwarzer Bildschirm, Reset auf Werkseinstellungen erforderlich, damit natürlich alle Programmierungen weg
- Editor am Mac kann nicht editieren, fairerweise noch nicht editieren

Fazit: Das Gerät habe ich bereits nach 7 Tagen zurückgebracht. Was für ein Schxxx und es kann den Produkten von Fractal Audio Systems nicht im Entferntesten das Wasser reichen. Bei Line6 steht eindeutig das Marketing im Vordergrund! Auf Deutsch: Augenwischerei!!!

Nächster Versuch: Avid Eleven Rack, angestrebte Verwendung: Recording und 4CM mit meinem Marshall. Ergebnis mit 4CM: Brummen auf etwa 30…50% des Niveaus des Line6, also ein wenig besser, ABER: Die Pegel in 4CM-Methode im Send an Endstufe sind nicht zuverlässig zu kontrollieren => Zum Teil EXTREME Lautstärke an meinem armen Marshall und das auch mit voreingestellten Presets im Gerät!!!

Danach war ich schrecklich frustriert und habe beschlossen, dass die Zeit der Kompromisse ein Ende hat. Wenige Minuten später habe ich das FX8 bestellt und das eindeutig mit dem Ziel dieses ausschließlich mit meinem Marshall zu verwenden. Ergebnis mit meinem Marshall und 4CM: Obwohl ich bisher noch keine Humbuster-Kabel verwende liegt das Rauchen auf etwa 10% des Line6 und etwa bei einem Drittel des Avid Eleven Racks. Weltklasse! Und die Effekt klingen einfach richtig geil! Euren technischen Support werde ich noch fragen, ob ich beide Verstärker gleichzeitig mit dem FX8 bedienen kann, also ob ein Umschalten zwischen Marshall und AER möglich ist. Zudem muss ich wissen, ob ich die Reays für die Kanalumschaltung verwenden kann. Da jedoch in der Anleitung meines Marshalls steht „Chanel Selection: Footswitch controlled transistor logic switching circuit“ bin sehr skeptisch, dass das geht.

Und was ist mit dem Thema Recording? Einfache (teure) Lösung: Ich habe mir zusätzlich ein gebrauchtes Axe-FX II Mark II gekauft. End of story.

Auf das Axe-FX II Mark II war ich schon vor ein paar Jahren durch einen Test in der Gitarre&Bass Ausgabe 06/2013 aufmerksam geworden. Damals war ich schon heiß darauf. Allerdings war ich bei weitem noch nicht bereit weit über 2.000,- € auszugeben. In der Zeit, in der ich mich mit Euren 'Wettbewerbern' beschäftigt habe, war ich dann durch Internet-Recherchen auf das FX8 aufmerksam geworden. Den Test des FX8 in der aktuellen Ausgabe von Gitarre&Bass habe ich erst nach meinem Kauf entdeckt.

Dank an Fractal Audio Systems für diese fantastischen Produkte. Diese sind teuer, aber sie machen definitiv exakt das, was sie machen sollen. Und ich fühle mich als Gitarrist und Kunde verstanden.

Nochmals Danke an Dich für Deine hervorragende Betreuung! Viel Erfolg und alles Gute,
Jan

JaakkoGOOD DECISION

Buying Axe FX II was even more good decision than what we first place thought. We were able to keep our studio schedule, because we had Axe. All kinds of technical problems caused so much delay that there were no more time to use normal re-amping method with amp and cabinet. Now we could send new files to the studio when we got them ready and there was engineer waiting new delivery. And sound seems to be fine even that we didn't have too much time for tweaking. All guitars and bass has been done with this box for the Welcome To the Den album.
jaakko-1Next task is to find money to buy another Axe FX II for live gigs!

Thanks,
-Jaakko

madhattersden.com
Facebook.com/MadHattersDen

ABSOLUTER WAHNSINN!
MITMUSIKER SIND FAST VOM GLAUBEN ABGEAFALLEN!

Hallo Jacques,

Zum Axe-Fx II und der Q12A sage ich nur das, was Du wahrscheinlich jeden Tag hörst: absoluter Wahnsinn!!

Habe schon zwei Gigs damit gespielt, meine Mitmusiker sind fast vom Glauben abgefallen.

Vielen Dank und viele Grüße aus Heilbronn,
Bernd

ZUSAMMENGEFASST: 
ICH BIN RESTLOS BEGEISTERT!!!!

Hallo Jacques,

erstmal herzlichen Dank für die Merci, hat mich – und noch mehr meine Frau ;-) - sehr gefreut!!!

Die Bestellung/Lieferung hat einwandfrei funktioniert und so bin ich jetzt seit einer Woche glücklicher Besitzer der Axe/Atomic-Kombi. Eigentlich war ich ehrlichgesagt anfangs sehr skeptisch, nachdem ich mit „Modelling“ bislang keine sehr guten Erfahrungen gesammelt hatte und mit meinem PodXT schier am Verzweifeln war. Es ließ sich einfach nicht der Sound finden, der mir vorgeschwebt ist. Der zweite Punkt war natürlich – in Verbindung mit den hohen Anschaffungskosten – dass ich die Kombination nicht anspielen, sondern mich auf Testberichte und Internetsounds verlassen musste.

Aber sämtliche Zweifel sind bereits in der ersten Woche restlos ausgeräumt. Der Sound ist erstklassig, ebenso die Bedienung (mit AxeEdit) und die Möglichkeiten des Axe einfach enorm.

Zusammengefasst: Ich bin restlos begeistert!!!!

Vielen Dank und viele Grüße von einem glücklichen Axe-Mindelheimer!!!!

Marcus

Marc-d

Salut Nicolas.

La machine est bien arrivée, hier dans l'après-midi.
Finalement UPS avaient collé 68 livraisons dans la journée à un pauvre gars qui était dépassé…. Il n'avait pas pu faire l'impossible bien entendu.
Certains n'ont aucun respect pour leur prochain.
Il faisait de son mieux et je l'ai remercié.

Mon fiston est très heureux de cette super machine dont nous allons nous servir illico en studio.

Amitiés et à bientôt pour le pédalier :)

Marc
marcdallanese.com
reverbnation.com/marcdallanese
mx3.ch/artist/marcdallanese

WAS ABER IM AXE II GELIEFERT WIRD 
ENTBEHRT EIGENTLICH JEDER BESCHREIBUNG!

Hallo Jacques und Sussi
 
Habe mein Axe nun ausgiebig getestet und programmiert und möchte euch meine Erfahrungen mitteilen. Da der optimale Sound immer im Ohr des Betrachters hängt kommt es natürlich auf jeden selbst und seine Einstellung zur Modellingtechnik an.

Was aber im Axe geliefert wird entbehrt eigentlich jeder Beschreibung. Das Spielgefühl und das Ansprechverhalten ist so verdammt echt dass man die Welt um sich herum vergisst. Im direkten Vergleich mit einem reellen Röhrenamp braucht er sich nicht zu verstecken. Besonders angetan bin ich vom 65Bassguy, dem Powerball und dem Cameron. Letztere zaubert AC/DC ähnliche Sounds hin da kannst du den 800 er glatt vergessen. Der Cameron ist so fein zu dosieren dass du nicht mehr aufhören willst zu spielen. Sahnig crisp bis hart und stark alles ist möglich und das nur mit dem Volume Poti meiner langhalsigen Liebhaberinnen. Da ist es egal ob Stat, Tele, Paula oder SG es klingt einfach nur geil.

Die Amps und Cabs sind jedoch das eine, die Effekte das nicht zu unterschätzende andere. Auch da sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Wer in dieser Auswahl nichts findet hat seine musische Bestimmung verfehlt. Einer besser als der andere und komplett frei editierbar. Einfach orgasmatisch.

Im Zusammenspiel mit der PA klingt alles schon super aber als ich meine beiden Atomics angeschlossen und den Schwingungen freien Lauf gelassen habe, fiel mir die Kinnlade runter und da blieb diese auch bis heute. Denn jeder Tag mit meiner 'neuen besten Freundin' (Aussage meiner Frau), bringt neue Ergüsse musikalischer Art und mir ein Grinsen ins Gesicht.

Natürlich bedarf es etwas Zeit und Muse alles so hinzubekommen wie man das gerne hätte aber, es lohnt sich ungemein. Die Bedienung hierbei ist relativ einfach und einleuchtend und auch ohne dauernden Blick in die Anleitung sehr gut zu meistern.

Mein nächster Schritt wird folgender sein: Alle real existierenden Röhrenamps und Cabs (einige befinden sich nicht in der extrem reichhaltigen Datenbank) in meiner Umgebung zu clonen und dann Rock´n Roll.Das einzige das mir noch zum vollständigen Glück fehlt ist der MFC-101 aber auch den krieg ich noch. Derzeit habe Ich mir den FCB1010 von Behringer zusammengestrickt welcher seine Aufgabe, in Verbindung mit dem UNO Eprom, auch relativ gut verrichtet.

Besonders bedanken möchte Ich mich beim ganzen Team für die Hilfestellungen und den suuuuuuuper guten Kontakt.

Im beiligendenen Video sind alle Gitarren aus dem AXE II (FW 6.02). Auch das Video ist ebenfalls 'Home Made'

LG
Roland

WEBSEITE
YOUTUBE

TOTAL FASZINIERT VOM AXE-FX II - SOUNDS ÜBERBIETEN ALLES,
WAS ICH BIS JETZT GESEHEN UND GEHÖRT HABE!

ttb

Hallo Jaques

Am letzten Freitag den 12.4 ist der Axe FXII in Rudolfstetten eingetroffen, sogar ein Tag früher als von UPS angekündigt.

Mit grosser Neugier habe ich das teil ausgepackt und bin dabei auch noch auf die zusätzlichen Merci Pralinen gestossen, einfach cool und vielen Dank, die hatte ich natürlich gleich meiner Frau abgegeben, sozusagen als kleines Trösterchen, denn sie wusste jetzt auch, dass ich in mein kleines Musikstudio abtauchen werde und erst wieder im Morgengrauen ansprechbar sein würde.


Nach zwei fast Freinächten bin ich total fasziniert vom FXII, die Sounds sind einfach fantastisch und die Möglichkeiten überbieten alles, was ich bis jetzt gesehen und gehört habe! reneHut ab, was Fractal Audio hier auf den Markt gebracht hat ist einfach Genial, ich hätte nie gedacht, dass so ein Quantensprung gegenüber dem Ultra überhaupt noch möglich ist.

Das Gerät wird meiner Musikalischen Kreativität wieder einen gewaltigen Schub verleihen, nochmal besten Dank für den Super Service von Dir und deinem Team.

LG
René

PS:  Hier noch zwei Links, wo ich meine Musikalischen Eigenkompositionen auf MX3.ch deponiert habe:

BEISPIEL

ES IST WESENTLICH (WESENTLICH!!!) BESSER ALS ALLES, 
WAS ICH BISHER GESPIELT HABE!

 Sussi,
 
vor 2 Jahren habe ich ein Axe Ultra gekauft und es innerhalb von einer Woche wieder zurückgegeben, mir hat der Sound nicht gefallen, es hatte keinen Kopfhöreranschluss und kein USB. Ich bin dann zum Eleven Rack gewechselt. Heute habe ich das Axe II bekommen. Ich weiß schon nach nur einer Stunde spielen und tweaken (über Kopfhörer), dass es wesentlich ( WESENTLICH !!! ) besser ist als alles, was ich bisher gespielt habe.


Nachdem ich ein bisschen mit den „early reflections“ und dem „CAB-room“ herum gespielt habe, habe ich einen echt überzeugenden amp-sound hinbekommen, sogar über Kopfhörer!


Es ist hilfreich, wenn man sich, wie ich, etwas mit Röhrentechnik und Akustik auskennt. Ich kann zu meiner Band In a Box band spielen (über USB mit meinem Apple verbunden) – mehr USB Funktionalität brauche ich momentan nicht.

Happy user!
   
Greetings
Leon   

GRÜSSE & KÜSSE AUS SLOWENIEN

Hi Sussi :)

This is just to let you know that today I received your shipment . Everything is OK and working as it should ... and as the Germans say : Alles ist in ordnung ! :)
Thank you very much for the personal note.

Give best regards and compliments from the happy and satisfied customer to the whole G66 team !

Herzliche Grüsse und küsse aus Slowenien. :)

Bojan

I AM ABSOLUTELY BLOWN AWAY AS TO HOW GOOD THIS THING IS!

Hi Sussi,

Sorry, forgot to drop you a line to say that my Axe-fx II arrived safely on Friday. I am absolutely blown away as to how good this thing is! Thank you very much for the wonderful service provided by yourself and G66.

You very well may see an order for a matching MFC-101 foot controller in the near future.

Thank you again and take care,
John

I CAN'T GET MY HANDS OFF IT!

The Axe Fx arrived two days ago, and I can't get my hands off of it! Better yet, the condition is fantastic, and the letter and chocolates truly brought a smile to my face.

Thank you so much for your kind service, I have never had such great assistance regarding a product delivery from any company, let alone one not situated in the country I live in.

I truly wish you the best of luck
Petr

KOMPLETT BEGEISTERT - ALLE HOHEN ERWARTUNGEN ERFÜLLT!
SOUNDS SUPER - BEDIENUNG EINFACH.

Hallo Jacques,

nach Herbsturlaub habe ich jetzt meinen Axe Fx ausgiebig getestet und wollte Dir ein kurzes Feedback geben (bin kein großer Testberichteschreiber):

Ich bin komplett begeistert, alle (hohen) Erwartungen sind erfüllt worden. Sounds super, Bedienung einfach!

Freue mich auf das Floorboard.

Liebe Grüße aus Preetz
Thorben

JE RESTE SANS VOIX!
MERCI ! C’EST NOËL APRES NOËL !

Salut Nicolas,

alors là je dois dire que je reste sans voix...
J’ai relu plusieurs fois votre email pour réaliser.
J’avais lu dans les forums l’éloge de votre professionnalisme pour le SAV, ce n’étaient pas des mensonges.
Un seul mot : MERCI ! C’est Noël après Noël !
N’ayant jamais eu le carton d’emballage d’origine, je préparerai l’envoi dès demain ou samedi avec La Poste dans un colis blindé 
Encore merci
Cordialement
Christophe

SUPERGEIL :-)

riku

Hi Sussi!

Thank You! Supergeil :)

Greetings at the moment from Switzerland...On the road again ;)

You too, take care and have a nice weekend!!

RR

"The ones and zeros were back in the days not the way I thought music and especially guitar playing would end up being. 
Now that it is more or less everyday life why not choose the best tools around, Axe-Fx II. 
Its limitless opportunities makes life really enjoyable both live and in studio. No more cold nights in the bedroom ;)"

 

MEIN ZEUG STEHT IN 10 MINUTEN EINGESCHALTET 
AUF DER BÜHNE UND KLINGT EINFACH...

Abend Jacques
  
Habe jetzt ein paar Gigs mit dem Axe2 gespielt und es klingt einfach phänomenal.

Ich schicke out 2 in meine 4x12 und out 1 geht per XLR zum FOH und Klinke zum Digipult für Monitoring. Funktioniert fantastisch!!!

Wir haben jetzt einen in Berlin angesagten Ton-Mann. Er sagte zu mir: "Ich habe mir schon immer einen Gitarristen mit so einem Sound gewünscht". Geil, oder?!
 
Vielen Dank und schöne Grüße
Nils

 

Auf unsere Frage, ob wir seinen 
Kommentar veröffentlichen dürfen:


Hi Jacques

Klar könnt Ihr meinen Kommentar veröffentlichen. Mit meinem Axe-Fx II bin ich immer noch super zufrieden. Er ist auch echt roadtauglich. Wir hatten jetzt einige Gigs mit mehreren Bands. Also wenig Zeit für Aufbau und Soundcheck.Mein Zeug steht in 10 Minuten eingeschaltet auf der Bühne und klingt einfach...

Die Tonleute, die hinter'm Pult stehen, sind total begeistert von dem Axe2. Teilweise glauben die kaum, daß da keine Röhre drin ist...

Viele Grüße
Nils

WEBSITE

Dear Sussi,

I just unpacked my Axe Fx II and found the pack of chocolates and the personal letter! Many thanks for this nice gesture!

My Axe plays like a charm! Many thanks for this and I wish I had purchased it sooner so that I wouldn't have to spend so much money on other gear.

I wish you a lot of business and I'm looking forward for my next purchase.

Kind regards, Marinos

FREIZEIT UND HOBBY SOWAS VON 
REICHER GEWORDEN!

helmut

Liebe Leute,

ich glaub ich hab mich schon ein Jahr nicht mehr gemeldet, jetzt ist es mal wieder an der Zeit, denn ich lese gerade den Artikel über Quantum:

 - Fractal Audio ist unglaublich 
 - die freien Updates sind unglaublich 
 - meine Freizeit und mein Hobby sind sowas von reicher geworden

Besten Gruss 
Helmut

MODERNE SYNTHI SOUNDS MIT GITARRE - ES IST WIRKLICH NICHT ÜBERTRIEBEN,
DIESES TEIL IST EIN 'GITARRISTENGLÜCKLICHMACHER'!

Hallo Jaques,

Entschuldige meine verspätete Antwort aber ich habe Tag und Nacht am AXE FX II gehangen ;-) und Deine Packung Merci hat mir als Nahrung sehr geholfen.

Es ist wirklich nicht übertrieben, dieses Teil ist ein „Gitarristenglücklichmacher“.

Aufgefallen ist mir auch, dass es zum ersten Mal möglich ist moderne Synthi Sounds mit der Gitarre zu verwenden, was in anderen Effektgeräten versucht wurde aber eigentlich nur Spielerei ist.

Riffs üben macht wieder Spaß!!!!

Vielen Dank auch für die sehr verständlich geschriebene Bedienungsanleitung.

Grüße aus Berlin
Cliff  /  leider nicht der Entwickler ;-)

ESTOY ENCANTANDO :-)

Hola de nuevo Raúl,

Ya he recibido el Axe Fx II y he de decir que estoy encantado :)
He quedado impresionado con vuestra rapidez y con vuestro servicio personalizado.
Muchas gracias por el chocolate,esta muy rico!!!
Por cierto muy buena traducción del manual del Axe Fx,esta perfecta!

Gracias de nuevo por todo.

Saludos!!!

Fabio

GREAT PRODUCT!
IN FACT THE BEST I'VE EVER OWNED

Dear Sussi

Everything works haha! And here's my first impressions. Having my background in studios being a qualified studio engineer and having spent years professionally tunig tube amps my decision turn to the axe fx was quite an unsure decision since i know exactly how you turn a bad amp into a tonemonster. It's highquality parts, the right voltages at the right positions in the circuit and a vast amount of knowledge often growing from trial and complicated physics.

My very first impression was based on browsing through presets enjoying high quality effects and good amp simulations. But it felt like there gotta be more and i just felt okay with the presets. 
Then i gave it some more time by focusing more just on amp simulation cabs drive pedals, trying out some vintage replications of world famous amps. I discovered that botht the response and tweakability is exactly like it would work in a real tubedesign. It just sounds fantastic, the possibilities are limitless and the factory presets are a big understatement to what the axe fx is capable of. Being a studio and session guitarplayer this thing is the only box i carry with me from now on.

While working on with the Axe I keep discovering things everyday. Lately i updated to Firmware 6 which is in my mind a sonically superb upgrade. I didn't even think it was possible to make the Axe even sound more natural. I'll be carefull saying that the Axe FX sounds great now because i simply have to fear the next firmware upgrade then haha.

So far so good haha. I'm one happy family member. Great Product. In fact the best i've ever owned.

My best regards
Karel


MY SPACE

GEGENWERT EINES EIMFAMILIENHAUSES ALS SCHNÄPPCHEN! 
BEGEGNUNG DER DRITTEN ART -  ELDORADO DER KLÄNGE

achim-pasch

Hallo Jacques!

Jetzt bin ich seit 6 Wochen stolzer Besitzer eines Axe Fx2 Mark2.BBeim ersten Mal durchspielen der Presets hat sich meine Euphorie noch in Grenzen gehalten. Gut ich musste ziemlich leise spielen, weil meine beiden Jungs schon im Bett waren, und ich nicht wollte, dass sie gleich wieder auf der Matte stehen.

Was ich da zu hören bekam, war schon besser als alles andere, was ich an Gitarren Equipment bis dato besessen habe. Wie viele andere Gitarristen habe ich auch schon eine kleine Gitarrenverstärker Odyssee hinter mir, aber irgendwie wollte nie der letzte Funken überspringen.

Mit meinen Röhrenverstärkern -  (Carvin SX60, Mesa Boogie Caliber 50+, Yamaha Soldano T100C, Brunetti 059 Red) - letzteren hab ich noch, hatte ich immer das Problem, wenn ich einen guten Sound hatte, war ich für meine Mitmusiker zu laut, hab ich zurückgedreht, war ich mit dem Sound nicht zufrieden. Also dachte ich versuch´s mal mit Moddeling.

Bei meinem Vox Tonlab ST kamen schon richtig gute Sounds bei erträglicher Lautstärke heraus aber irgendwie klang alles ein bisschen muffig. Dasselbe bei meinem Fender Mustang 3. Als ich vor 25 Jahren mit dem Gitarre spielen angefangen habe, wäre ich froh gewesen, wenn ich für so wenig Geld, einen solchen Amp gekriegt hätte. Leider gab es so etwas damals noch nicht.

Mit den Jahren steigen dann die Ansprüche und man versucht immer wieder in neuen Geräten den perfekten Sound zu finden. Nun ich kann sagen, dass ich ihn nach langer Suche gefunden habe.

Als ich dann den Axe zum ersten mal richtig anspielen konnte (Frau und Kinder waren aus dem Haus), war das schon fast eine Begegnung der dritten Art: Die Sounds haben eine solche Transparenz, klingen luftig und in Verbindung mit den Effekten glaubt man, man sitzt im High End Tonstudio. Glasklare Clean Sounds, Zerr Sounds die brutzeln, abgedrehte Synthiklänge und und und...

Für mich hat sich ein El Dorado der Klänge aufgetan. Nachdem ich mich wahllos einige Stunden von Preset zu Preset geschaltet habe, musste ich mich zusammenreißen und selber einmal Sounds einstellen. Und siehe da, nach einigem Probieren hab ich doch tatsächlich einen Sound hingekriegt, wie ich in immer haben wollte.

Das beste für mich ist, dass alles bei erträglicher Lautstärke, wie bei einem aufgerissenen Röhren Amp, 100% nach Röhre klingt. Die vielen Möglichkeiten die der Axe bietet werde ich wahrscheinlich nie ausschöpfen. Auch kann man sich streiten, ob man die vielen Amp- und Boxen- Modelle sowie die Fülle an Effekten braucht.

Für mich ist es wichtig, dass mir alle Möglichkeiten offen stehen und ich mir den Sound zurecht schneidern kann der mir gefällt. Wenn man dann noch bedenkt, dass einem mit der kleinen schwarzen Kiste ein Arsenal an Equipment zur Verfügung steht, das im wahren Leben den gegenwert eines Einfamilienhauses hat, ist der Axe trotz des “hohen Preises“ schon fast ein Schnäppchen.

Für mich hat sich der Kauf zu 100% gelohnt und ich kann das gerät nur weiter empfehlen. Demnächst werde ich mir noch das MFC-101 bestellen, damit ich den Axe beim Spielen richtig steuern kann.

Zum Schluß muß ich noch los werden, wie es auch schon andere Axe User geschrieben haben: Ja man fühlt sich bei euch, auch wenn man Neuling ist, als würde man sich schon lange kenne.

Liebe Grüße aus Sontheim auch an die anderen G66 Mitarbeiter
Achim Pasch

michalHey Sussi,

I got the package and already installed the part! Thank you again, you guys saved me :) I decided to make a little contribution to your cause by mentioning you on my page on Facebook - it's a page for all my students and I frequently post my things also using: Facebook/Made.Of.Hate. I'll do what I can to show fractal to as many people as I can :)

cheers,

Mike Kostrzyński / Made Of Hate

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok